Pimp your Tricorn

Wenn man sich eine Gewandung für ein MPS zulegt, gibt es mehrere Möglichkeiten. Ab Stange ist meistens der einfachste Einstieg, nur individuell ist man damit eher weniger. Einzigartige Gewandung fordert sehr viel Kreativität und/oder einen entsprechend tiefen gut gefüllten Geldbeutel.

Das böse K-Wort

Gestern veröffentlichte Snorre, oder heute vielen besser bekannt unter seinem richtigen Namen Malte, von Versengold einige sehr ehrliche und persönliche Worte auf Facebook. Wie schon einige andere Bands der Szene mussten er und seine Kollegen sich offensichtlich Kritik hinsichtlich der Entwicklung ihrer Musik anhören/lesen. Kritik ist ja prinzipiell nichts schlimmes, wenn sie denn konstruktiv, mit nachvollziehbaren … Mehr Das böse K-Wort

Geburtstag

Es ist soweit, heute vor einem Jahr habe ich diesen Blog erstellt. Der erste Artikel erschien, der Anfang einer Reise. Die Erlebnisse auf den Konzerten der Zirkus Zeitgeist Tour von Saltatio Mortis haben mich dazu inspiriert. Zuspruch bekam ich von Tallith von der Kleewiese und Laju schon von der ersten Idee an. Sie sind sozusagen … Mehr Geburtstag

Cthulhu, Schwarzpelze und Geister

Wenn es die verbliebene Freizeit erlaubt, sind Laju und ich auch immer wieder bei Pen & Paper Rollenspielen anzutreffen. So auch am letzten Mittwoch. Mit unserer neuen Gruppe haben wir gerade wieder mit DSA (Das schwarze Auge) angefangen, da unsere Spielleiterin Laju aber Mittwoch länger arbeiten musste, entschieden wir uns, eine kleine Runde Cthulhu einzuschieben.

Spielmannsherz

Eine kleine Warnung vorweg: Dies wird ein sehr persönlicher Artikel. Schon seit über einer Woche liegt er in meinen Entwürfen und in manch einer mehr oder weniger schlaflosen Nacht habe ich mir überlegt, in komplett zu überarbeiten oder neu zu schreiben. Dies habe ich sein lassen, ebenso wie das Korrekturlesen (sonst hätte ich ihn vermutlich doch … Mehr Spielmannsherz

Liebster Award

Nia von Nia lebt hat mich für den Liebster Award nominiert, vielen herzlichen Dank dafür. Noch kein Jahr alt, also noch grün hinter den Ohren, und schon eine Nomination? Da fühl ich mich aber sehr geehrt.