Pimp your Tricorn

Wenn man sich eine Gewandung für ein MPS zulegt, gibt es mehrere Möglichkeiten. Ab Stange ist meistens der einfachste Einstieg, nur individuell ist man damit eher weniger. Einzigartige Gewandung fordert sehr viel Kreativität und/oder einen entsprechend tiefen gut gefüllten Geldbeutel.

Bluse für die Drachenreiterin – Teil 2

Nachdem ich mir die Anleitung durchgelesen hatte, habe ich mit Hilfe von Kopierpapier und -rädchen das Schnittmuster auf den Stoff übertragen, natürlich nur die Teile, die ich brauchte. Ich habe mich dazu entschieden für einmal das Schnittmuster nicht auszuschneiden, da es mehrere Grössen auf dem Musterbogen hatte, die sich teilweise überlappten. Da ich mit nicht … Mehr Bluse für die Drachenreiterin – Teil 2

Bluse für die Drachenreiterin – Teil 1

Was trägt man heutzutage als angesagte Drachenzüchter/in? Was einem gefällt. Es muss aber auch praktisch sein, man arbeitet ja darin mit hin und wieder sehr launischen Geschöpfen. Ausserdem sollte etwas Reit-/Flugtaugliches dabei sein, eine feuerfeste Rüstung könnte auch nicht schaden. Da wir aber meistens an Festivals sind und der Veranstalter eine eigene Feuershow hat, wenn … Mehr Bluse für die Drachenreiterin – Teil 1

Furoshiki inspirierte Umhängetasche

Am Festival/MPS letztes Wochenende hat mir etwas gefehlt, eine Tasche. Ich habe ja normalerweise meine Gürteltaschen dabei, aber um Einkäufe zu verstauen oder Dinge wie Sonnenschutz und Kamera mitzunehmen sind sie einfach zu klein. Laju hat uns einen einfachen Beutel genäht passend zu ihrem Kostüm. Da sie aber nicht immer alles für uns herum schleppen sollte, wollte ich … Mehr Furoshiki inspirierte Umhängetasche