366 Tage – Danke!

DSC_0809Am 11.11.2015 sind wir in unser grosses Abenteuer gestartet, ohne es selber zu wissen. Eigentlich war nur geplant, ein Konzert in Köln zu besuchen am 12.11. und mit Freunden Geburtstag zu feiern.  Durch verschiedene Umstände hat sich aber ergeben, dass daraus weit mehr wurde. Mehr Konzerte, mehr Reisen, mehr Freiheit und mehr Freunde. Dieser Blog hat zwar noch lange nicht Geburtstag, aber die Erlebnisse in den letzten 366 Tagen (2016 ist ja ein Schaltjahr) sind der Grund, dass es Rabenfeder gibt.

Auf diesem Weg möchte ich mich bedanken, für die Unterstützung, die Begleitung, die interessanten Gespräche, die Offenheit, die gute Musik, eindringliche Texte, einfach für Alles. Ich hätte vieles (eigentlich alles) kaum alleine gemacht, einiges alleine auch gar nicht geschafft. Ihr habt mir Flügel verliehen, mein Herz erwärmt, Wertschätzung entgegen gebracht und eure Freundschaft angeboten. Ich bin wahrhaft reich, reich an den Dingen und Menschen, die das Leben auch wirklich lebenswert machen.

IMG_1826
28.11.2015 Z7 Pratteln

Wenn euch interessiert wie so ein Jahr mit Laju und mir auf der Landkarte aussieht, schaut bei ihr rein, sie hat sich die Mühe gemacht und unsere Reiserouten festgehalten, ein Zeugnis unseres Wahnsinns. Ausserdem hat sie ihren Rückblick auf die letzten 12 Monate verfasst, ebenfalls sehr empfehlenswert. Und damit verabschiede ich mich für heute, wir sind wieder unterwegs, diesmal nach München.


Ein Gedanke zu “366 Tage – Danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s