Zirkus Zeitgeist Teil 2 – neue Freunde

Nach dem emotionalen Konzert in Würzburg, war für uns das Konzert in Pratteln eigentlich schon fast gebucht, nur eine mögliche Terminkollision hat uns noch zurückgehalten.

Ein Lied vom Album Zirkus Zeitgeist, das mich besonders angesprochen hat, ist „Geradeaus“. Für alle, die das Lied und/oder die  Geschichte dahinter nicht kennen, hier eine kurze Erklärung: Die Band wurde von einigen Fans heftig und auch unfair kritisiert, weil sie sich verändert und sich verkauft hätten. Als Reaktion darauf entstand dann dieses Lied, aber am Besten hier die Worte der Band selber:

Meine persönliche Meinung dazu ist eindeutig. Die Band hat das Recht dazu, sich weiterzuentwickeln. Und wer das immer noch nicht einsieht, sollte sich fragen, ob er/sie noch der/die selbe ist wie vor 15 Jahren? Ich definitiv nicht, zum Glück. Ich habe in der Zeit viel erlebt, was ich nicht missen möchte, und das hat auch Spuren bei mir hinterlassen. Ich finde es grossartig, dass ich Menschen in meinem Leben habe, die diese Entwicklung akzeptieren und begleiten. So viel Respekt sollte auch diesen Musikern entgegengebracht werden, die mit so viel Leidenschaft dabei sind.

Auf die Frage im Lied „Wer will auch weiter mit uns zieh’n?“, gab es für mich nur eine Antwort, ich will den Weg mitgehen. Nicht weil ich kritiklos alles toll finde, was die Spielleute machen, sondern weil ich sehen und hören will wohin es geht, was noch kommt. Bisher hat mir nicht immer alles auf Anhieb gefallen, was die Band veröffentlicht hat. Wenn ich mich dann aber mit dem Lied und Text auseinandergesetzt habe, oder auch einfach nur in einer anderen Gemütsverfassung rein gehört habe, hat sich meine Einstellung dann doch oft noch geändert. Es gibt aber auch einige Lieder, die werden wahrscheinlich nie zu meinen Lieblingsliedern gehören. Und das ist auch in Ordnung so!

Zu dem ganzen Thema hat sich dann die Idee entwickelt, bei genau dieser Songzeile ein Schild mit der Aufschrift „Wir“ hoch zuhalten am Konzert, als Antwort. Um keiner Jubiläumsaktion der Totentänzer vorzugreifen, kurz beim Fanclub nachgefragt und nach ein paar Nachrichten war das bereits selber eine Jubiläumsaktion für Pratteln. Da mussten wir dann doch noch schnell die Tickets ordern.

Mit Hilfe der Kleewiese wurden dann ca 80 Schilder produziert und verteilt. Es war einfach nur grandios, dass so viele auch mitgemacht haben, und das Konzert hatte dadurch für mich ein zusätzliches ganz persönliches Highlight. Dazu hat die Band ein Konzert in Zürich für den zweiten Tourblock im Frühling 2016 bestätigt/angekündigt. Wir waren mittlerweile so weit, dass für uns nicht mehr die Frage im Raum stand, Tickets kaufen oder nicht, sondern wer bestellt sie. Ebenfalls hat uns die Supportband Nachtgeschrei endgültig „eingefangen“ und die Entscheidung nach München zu ihrem Konzert im März zu fahren eigentlich schon gefallen.

IMG_1826

Laju und ich holen nie Autogramme, aber an dem Abend haben wir eine Ausnahme gemacht. Wie nach jedem Konzert, stand die Band den Fans auch in Pratteln zum signieren, fotografieren und Fragen beantworten ausgiebig zur Verfügung.

Ausserdem haben wir im Zuge dieser Aktion ein paar nette Mädels kennengelernt, die den selben Humor haben und die man vielleicht/hoffentlich ab und an mal an Konzerten oder an einem MPS trifft.

Mitte Januar kam dann eine Anfrage von „offizieller“ Seite, ob wir nicht einen Schweizer Totentänzer Stammtisch organisieren möchten. Nach kurzer Besprechung war klar, dass wir dabei sind, und so fand der erste Schweizer Totentänzer Stammtisch Ende Januar statt und im April bereits das zweite Mal. Und auch da haben wir Menschen getroffen, die auf der selben Wellenlänge sind, und manchmal auch ein wenig verrückt, genau so wie wir.

Teil 1

Teil 3

Teil 4

Teil 5


Ein Gedanke zu “Zirkus Zeitgeist Teil 2 – neue Freunde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s